Über uns

Die 1999 gegründete Elterninitiative DRACHENKINDER e.V. betreut Kinder von zwei Jahren bis zum Schuleintritt in zwei Gruppen: die sogenannten „Höhlendrachen“ und darin integriert die kleinsten „Nestdrachen“ (U3) sowie die „Burgdrachen“.

Wir bieten unterschiedliche Betreuungsmodelle an.

AussenansichtUnser pädagogischer Ansatz ist das Prinzip der Bewegungserziehung, d.h. in unserem Kindergarten liegt der Schwerpunkt auf einer alltäglichen und in allen Lebensbereichen durchgehenden Bewegungsförderung: Wir sind ein anerkannter Bewegungskindergarten.

Dennoch ist es uns wichtig zu betonen: Im Kindergarten geht es niemals allein um einen einzigen Bildungsbereich, sondern immer um eine ganzheitliche Förderung.

Unsere Arbeit in der Kindertagesstätte orientiert sich an den Bedürfnissen und Interessen der Kinder. Durch geplante oder situativ durchgeführte Aktivitäten geben wir Anregungen für das Spielen und Lernen der Kinder.

  • Wir wollen die soziale Kompetenz Ihres Kindes fördern und stärken.
  • Wir wollen die Sprachkompetenz Ihres Kindes fördern.
  • Wir wollen den Bewegungsdrang Ihres Kindes wecken und ihn fördern.
  • Wir legen Wert darauf, dass Ihr Kind zunehmend mehr Selbständigkeit erlangt.
  • Es ist uns wichtig, dass Ihr Kind ein ausgeprägtes Umweltbewusstsein entwickelt.
  • Wir möchten die Kreativität Ihres Kindes fördern.
  • Unser Anliegen ist es, Ihr Kind stark zu machen für ein Leben mit individuellen, familiären und gesellschaftlichen Veränderungen und Belastungen.

Ein humanistisches Menschenbild, die demokratische Gesellschaftsordnung sowie eine positive Lebenseinstellung sind die grundsätzlichen Basiselemente unseres Konzeptes.