Sozialer Bereich

Innerhalb des sozialen Bereichs stellen wir Sozialkompetenz und Wertorientierung heraus.

Sozialkompetenz und Werteorientierung umfassen folgende Bereiche:

  • Sich in der Gruppe zurechtfinden und wohlfühlen
  • Mit Respekt und Rücksicht auf andere zugehen und Beziehungen zu anderen aufbauen
  • Die Schwächen und Stärken des anderen erkennen und akzeptieren und ihn in seiner einzigartigen Persönlichkeit annehmen
  • Umgangsregeln einhalten und anerkennen
  • Kritikfähigkeit entwickeln
  • Angemessene Konfliktlösungen finden.

Warum ist es wichtig, das Sozialverhalten Ihres Kindes zu fördern und zu stärken?

Ein gesundes und ausgeprägtes Sozialverhalten ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Integration in der Gesellschaft. Soziales Verständnis setzt voraus, dass sich ein Kind in andere einfühlen und hineinversetzen kann.

Sozialkompetenz – wie gelangen Kinder dazu?

  • Feste Gruppenzugehörigkeit in alters- und geschlechtergemischten Gruppen
  • Notwendige Regeln und Grenzen mit den Kindern im Morgenkreis besprechen und festlegen
  • Angebot an gruppenübergreifenden Aktionen
  • Den Kindern den partnerschaftlichen Umgang mit anderen vorleben
  • Eigenverantwortung und kleinere Aufgaben übernehmen
  • Gemeinsames Spiel fördert Freundschaften.