Kognitiver Bereich

Sprachentwicklung, Kreativität sowie Umweltbewusstsein sind Kernaspekte des kognitiven Bereichs.

Warum ist es wichtig, die Sprache Ihres Kindes zu fördern?

Sprache ist die Grundvoraussetzung für den Umgang der Menschen miteinander. Nur wenn Kinder und Erwachsene in der Lage sind, sich klar und verständlich auszudrücken, haben sie die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und Freundschaften aufzubauen, Bedürfnisse, Wünsche und Gefühle zu äußern und den eigenen Standpunkt zu vertreten. Die erfolgreiche Beherrschung der Sprache ist eine Voraussetzung für den schulischen und beruflichen Erfolg.

Die Sprache wird als Mittel zur Kommunikation erkannt und weiterentwickelt. Gegenstände werden richtig benannt. Das Kind lernt, in ganzen Sätzen zu sprechen und seine Wünsche und Gefühle mitzuteilen.

Wie gelangt Ihr Kind zu mehr Sprachkompetenz?

Indem wir vielseitige Sprachanlässe schaffen:

  • Lieder und Fingerspiele
  • Gedichte, Reime und Rätsel
  • Geschichten und Bilderbücher
  • Zeit zum Sprechen geben
  • Zuhören und ausreden lassen
  • Zum Sprechen ermuntern und auffordern
  • Vorbild sein
  • Rhythmik

 

Kreativität bedeutet:

  • sich selbst verwirklichen
  • Phantasie sprachlich und gestalterisch zum Ausdruck zu bringen
  • handwerkliches Geschick
  • sich bildlich zu äußern.

Warum ist es wichtig, die Kreativität Ihres Kindes zu fördern?

Kreativität und Phantasie lassen unser Leben bunter und anschaulicher erscheinen. Sie führen uns in vielen Sinnesbereichen vom Greifen zum Begreifen und ermöglichen es uns, die eigene Persönlichkeit zum Ausdruck zu bringen.

Wie gelangt Ihr Kind zu Kreativität?

  • Reime
  • phantasievolle Geschichten
  • eigene Vorstellungen gestalterisch umsetzen
  • unterschiedliche Materialien ausprobieren
  • Bewegung, Tanz, Rollenspiele

 

Umweltbewusstsein bedeutet:

Fauna und Flora zu achten und pfleglich mit ihr umzugehen. Ein vernünftiger Umgang mit natürlichen Ressourcen ist besonders wichtig.

Warum sollen Kinder ein Umweltbewusstsein erlangen?

Die Welt, in der wir leben, ist die einzige Welt, die wir besitzen. Deshalb ist es sehr wichtig, dass jeder Einzelne lernt, Verantwortung dafür zu übernehmen.

Umweltbewusstsein – wie gelangen Kinder dazu?

  • Natur und Tiere kennenlernen
  • Spaziergänge machen
  • Müll sortieren, Abfall vermeiden
  • sparsamer Gebrauch von Wasser und Licht
  • Kennenlernen der vier Elemente
  • Wetter erleben

Natur als Lebens- und Erfahrungsraum