Seniorensingen des Drachenkindergartens am 13.12.2019.

Musik verbindet, dass bewies erneut das Seniorensingen der Kinder des Drachenkindergartens e.V. in Thomasberg am 13.12.2019.Gruppenfoto des Weihnachts-Seniorensingens 2019

Wie schon in vergangenen Kindergartenjahren besuchten die Drachenkinder auch in diesem Jahr das Seniorenheim am Kloster Heisterbach um gemeinsamen und für die Senioren zu singen. Dieses Mal nahmen zusätzlich die Eltern der Kinder an der Aktion teil um gemeinsam gemütliche Stunden bei Plätzchen, Kuchen und Kerzenlicht zu verbringen. Geübt hatten die Drachenkinder im Vorhinein fleißig im Musikunterricht des Kindergartens und mit den Erziehern beim täglichen Adventsstündchen, welches seit Beginn der Adventszeit ebenfalls gemütlich bei Kerzenschein und mit weihnachtlichen Liedern verlebt wird.

Nachdem die Kinder mit den Eltern einige Lieder vortrugen wurde eine Decke vor dem Weihnachtsbaum ausgebreitet auf denen es sich die Kinder gemütlich machen konnten um der Geschichte vom Tannenbaum, der keiner mehr sein wollte zu lauschen. Djamilah und Kinder beim Seniorensingen 2019Anschließend wurde gemeinsam gesungen und die Kinder erhielten als Dankeschön ein Säckchen mit Süßigkeiten und durften es sich mit den Eltern bei Kaffee, Kuchen und Plätzchen gut gehen lassen. Beim Treffen am 13.12.2019 strahlte  manches Kinder- und Seniorenauge mit den Kerzen um die Wette – ob der Anlass nun der lebhafte kleine Besuch, die rüstigen Senioren oder doch die leckeren Kekse waren. Das Fazit war bei Groß und Klein das Gleiche: Wir treffen uns gern wieder – denn gemeinsam macht singen mehr Spaß!