Halloween

Halloween gewinnt immer mehr Bedeutung in Deutschland. Grund genug für die Drachenkinder, dem Fest auf den Zahn zu fühlen. Die Kinder haben in einigen Sach- und Fachsitzkreisen gelernt, wo das Halloweenfest herkommt und warum man es in Amerika so groß feiert. Die Kinder konnten sogar einigen gruseligen Geschichten lauschen, wie zum Beispiel den Brauch um die „Jack O’Latern“- Kürbisslaterne. Viele kreative Stunden haben die Kinder mit dem Gestalten von Halloweendekoration verbracht.

Zum Abschluss dieses Projektes gab es am 28. Oktober eine gruselige Halloweenparty.