Neueröffnung vom Jurassic Park

Wenn von Partizipation von Kindern in Kindergärten die Rede ist, dann sind damit Möglichkeiten der Mitbestimmung im Kindergartenalltag gemeint. In diesem Kindergartenjahr durften die Drachenkinder eines der vielen kleinen Projekte gemeinsam mit den Erziehern abstimmen. Viele tolle Projektideen sind dabei heraus gekommen, wie zum Beispiel: Polizei, Feuerwehr, Superhelden, Fußball oder auch Dinosaurier.

Am Ende setzte sich die „schreckliche Echse“ durch und die Burgdrachen haben 2 Monate alles Mögliche über Dinos erfahren. Bilderbücher, Youtube-Filme oder der Besuch im Bonner „Goldfuß-Museum“ standen auf dem Plan. Natürlich gab es auch einige Kreativangebote, wo die Kinder ihre eigene Kreativität rund ums „Thema Dinos“ ausleben konnten. Eine Dinolandschaft, sowie eine Projektmappe durften natürlich auch nicht fehlen. Zum Abschluss des Projektes gab es noch selbst gebackene Dinos und Gummivulkane zum naschen.