„Kinder helfen Kindern“

Am 17.01.2017 nahmen die Kinder an dem Projekt „Kinder helfen Kindern“ vom Jugendrotkreuz teil.

Die Referentin Anette Engelberth vom Deutschen Roten Kreuz besuchte uns im Kindergarten.

Am Anfang der Einheit lernten die Kinder einen Erste-Hilfekasten kennen. Anschließend durften sie sich gegenseitig Pflaster und Verband anlegen. Nach einer kurzen Pause wurde der Notruf geübt.

Das Highlight des Projektes: Der „Kindergartenpapa“ Andreas Weiß zeigte den Kindern einen echten Krankenwagen. Sie durften sich auf die Liege legen, alle Schubladen öffnen und überprüfen, wie schnell ihr Herz schlägt. Zum Abschluss wurden das Blaulicht und einmal auch die Sirene angemacht.