Rückblick Advent 2016

Eine „Stille Nacht, heilige Nacht“ natürlich mit einem selbst geschmückten „Oh Tannenbaum“ hielten bei den Drachenkindern in der Weihnachtszeit Einzug.
Die Gruppen und der Flur wurden mit allerlei schönen Weihnachtsbasteleien der Kinder dekoriert. Die fleißig gebackenen Plätzchen wurden im Nu gemeinsam verköstigt.
In ihren täglichen Weihnachtsecken konnten die Kinder ihre Adventstürchen öffnen, lernten die Weihnachtsgeschichte kennen und halfen Maria und Josef beim traditionellen Weihnachtsweg nach Betlehem bis Weihnachten.
Den vorweihnachtlichen Höhepunkt für alle Drachenkinder und Erzieher bildete der von Frau Steinmann schön gestaltete Gottesdienst in der katholischen Kirche in Thomasberg.
Natürlich durften auch die Weihnachtsgeschenke für die Eltern nicht fehlen, die in langer Arbeit erstellt worden sind.


Weitere Bilder finden die Eltern im internen Bereich.

Nach dieser ereignisreichen Zeit, wünschen wir allen Familien ein frohes Neues Jahr und freuen uns auf viele spannende und lustige Momente im neuen Jahr.