Lieblingsburger im Lieblingskindergarten – Tag der offenen Tür im Drachenkindergarten

Am 17. September 2016 öffnete der Drachenkindergarten seine Türen für Gäste und Interessierte und bot tiefe Einblicke in sein umfassendes Angebot.

Gäste nutzten die Gelegenheit, um mit Ansprechpartnern aus der Kindergartenleitung, den Erziehern sowie mit Eltern ins Gespräch zu kommen. Eltern bestaunten die Kletterkünste ihrer Kleinen in der Bewegungslandschaft im Außengelände. Aber auch die Bastelstube und das „Tonstudio“ erfreuten sich einer großen Beliebtheit. Die Kinder konnten mit bloßen Händen kreativ werden und Tonfiguren formen. Wem das immer noch nicht reichte, der konnte sich beim Kinderschminken zu einem der bekannten Superhelden schminken lassen.

Um das leibliche Wohl kümmerten sich die „Lieblingsburger“, die unter Groß und Klein eine ganze Reihe neuer Anhänger fanden.

Im Mittelpunkt des Tages stand die feierliche Einweihung neuer Möbel für die Gruppenräume der Kinder. Nur einer Vielzahl von Unterstützern, Förderern und Spendern ist es zu verdanken, dass die Kinder auf neuen Stühlen und an neuen Tischen sitzen können und die pädagogische Arbeit somit noch weiter in den Vordergrund rücken kann.

Ein besonderer Dank geht deshalb an:

Die Deutsche Telekom AG, Malerin Claudia Harf-Dahm, Klosterapotheke Heisterbacherrott, Volksbank Bonn Rhein-Sieg, Thomasberg Apotheke, Zahnarztpraxis Sellmer-Vogt, Garten- und Landschaftsbau Harbort, der Buchladen Oberpleis, Familie Schikat, Adriane Klein-Schulze, Knauber Baumarkt, Wohn-Contour GmbH, Lieblingsburger sowie weitere nicht näher genannte Sponsoren.

Der Vorstand möchte sich bei allen Unterstützern des Tages der offenen Tür recht herzlich bedanken!