Insekten gehören auch zum Siebengebirge

Die Drachenkinder haben die letzten 11 Monate eine Menge über die Tiere des Siebengebirges gelernt: Wo wohnt der Fuchs, wie fliegt die Eule oder was frisst der Feldhase. Jedoch darf man nicht vergessen, dass auch Insekten zum Siebengebirge gehören.  Die Drachenkinder haben sich daraufhin auf den Weg nach Dollendorf gemacht, um den Imker Manfred Schmitz und die Kräuterpädagogin Kristin Pöpping zu besuchen. Viele spannende Sachen konnten die Kinder vor Ort über Bienen erfahren. Zum Abschied gab es sogar eine Probierprobe vom eigenen hergestellten Hönig.

Wir sagen vielen lieben Dank an das Wiesenkind-Team(www.wiesenkind.de) für diesen tollen Vormittag.