Waldweihnacht 2016

Jedes Jahr in der Adventszeit, wandelt sich der große Garten der Drachenkinder in eine weihnachtliche Kulisse. So auch am vergangenen zweiten Adventssamstag: überall huschten kleine Engel, Sterne sowie Tiere des Waldes umher.  Voller Stolz präsentierten die Kinder den Eltern das lange einstudierte Waldweihnachtsspiel. Das Team des Kindergartens hatte auch dieses Jahr wieder großartige Arbeit geleistet, so dass die Aufführung ein voller Erfolg war und die Kinder tosenden Beifall bekamen.

Ein weiterer Höhepunkt war der Besuch des Nikolaus. Die Kinder konnten es kaum erwarten und empfingen ihn freudestrahlend. Mit großen Augen drängelten sie sich um den großen Mann mit Rauschebart und lauschten ganz gespannt den Worten aus seinem großen goldenen Buch. Am Ende verteilte er sogar noch, zur großen Freude der kleinen und großen Drachen, kleine Tütchen  mit Mandarinen, Nüssen und Süßigkeiten.

Die gemeinsame Weihnachtsfeier für Kinder, Eltern und Team stellt immer einen Höhepunkt des Jahres dar und bietet daher eine gute  Gelegenheit dem Team zu zeigen, wie sehr ihre Arbeit geschätzt wird.  Tine Kutlesa vom Elternrat sprach den Erzieherinnen und Erziehern einen großen Dank für die tolle und liebevolle Arbeit mit den Kindern aus und überreichte kleine Geschenke an das gesamte Team. So kam, bei Plätzchen und Punsch, Weihnachtsstimmung im geschmückten Kindergarten auf und am Ende gingen Groß und Klein beseelt von dem schönen Nachmittag nach Hause.