Bewegungsweltmeister 2015 laufen 20 km für eine neue Spieleburg

Bei strahlendem Sonnenschein feierte der Kindergarten der Elterninitiative „Drachenkinder“ e.V. am letzten Samstag, 13. Juni, sein Sommerfest unter dem Motto „Wir sind Bewegungsweltmeister 2015“.

Eröffnet wurde das sportliche Sommerfest durch eine kurze Ansprache der 1. Vorsitzenden Jessica Gaitskell, die das letzte Kindergartenjahr Revue passieren ließ. Darauf folgte eine musikalische Eröffnung durch die Musikgruppe unter der Leitung des Musikpädagogen Herrn Fekete. Die 3-4jährigen Musiker erfreuten das stolze Publikum mit einer Darbietung aus Gesang und Tanz.

Der Höhepunkt des diesjährigen Festes war der vom Erzieherteam organisierte Sponsorenlauf aller Kinder. Es galt, eine Strecke von 40m mehrmals zu durchlaufen. Sie wurden angefeuert durch die Eltern und den Kommentator Benni Ried, Erzieher in der Burgdrachengruppe, der jedes Kind mit einem fröhlichen, aufmunternden Spruch aus seiner Kommentatorenkabine dazu brachte, nochmal richtig Gas zu geben. Zweck des Sponsorenlaufs, bei dem sich jedes Kind seine ganz persönlichen Sponsoren aus dem Verwandtenkreis gesucht hatte, ist die Anschaffung einer neuen Spielebene für die U3-Kinder. Der Erfolg kann sich sehen lassen: die 37 teilnehmenden Kinder legten eine erstaunliche Strecke von 20 km zurück und haben somit wieder gezeigt, dass sie dem Begriff des Bewegungskindergartens alle Ehre machen.

Nach der sportlichen Herausforderung konnten sich die kleinen Athleten und ihre Eltern am Grillbuffet stärken und das Fest mit netten Gesprächen und Spielen rund um den Kindergarten ausklingen lassen.